eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Apricot Eyes

Sprache: Englisch.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

Jetzt 14% Rabatt sichern mit dem Gutscheincode 14LIEBE bei eBook.de
Jetzt sparen!
Sichern Sie sich 14% Rabatt mit dem Gutscheincode 14LIEBE
eBook € 3,49* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Apricot Eyes
Autor/en: Rohan Quine

EAN: 9780957441965
Format:  EPUB ohne DRM
Sprache: Englisch.
Rohan Quine

1. Januar 2014 - epub eBook - 32 Seiten

In "Apricot Eyes" by Rohan Quine, a cat-and-mouse pursuit through the New York City night involves a preacher, a psychic and a dominatrix, broadcast live on air - until a horror is unearthed, bringing two of them together and the third to a sticky end. Having partially regained a power of second sight that he'd once possessed but lost, Jaymi Peek uses this ability in a live weekly television show online, where he channels onto the screen those unexpected places, hidden colours and hatching plans that he can perceive throughout New York City. He applies this sight to the task of relocating his old friend Scorpio, who has gone missing, but succeeds in catching only a glimpse of him in some unidentified corner of the city's underbelly. Across a subway station, Jaymi notices an unwelcome visitor from his and Scorpio's past - Kev Banton, who has now become a prominent evangelical preacher intent upon a moral cleansing of the population. Jaymi tails Kev discreetly through the subway, and is surprised when Kev's journey ends at a waterfront waste ground in an industrial corner of the Bronx, where Kev slips out of sight amid an odd hum of underground engines... The monstrous population beneath this waste ground, and the malign purposes for which the preacher and his wife have been feeding it, are revealed in the course of a triangular cat-and-mouse pursuit involving Jaymi, Scorpio and the preacher. This unfolds in Scorpio's physical pursuit of Kev through the crackle and night-pulse of the streets, from Times Square to the marginalised fringes of the city; in Jaymi's psychic pursuit of Scorpio, whether streaking up high through the skyscrapers' shine or secreted on a tanker as it rattles through the Bronx; and on screen, in the colourised shimmer of what Jaymi broadcasts live. In its rollicking journey through these hidden planes of New York, to the simplicity and sensuality of its ending, "Apricot Eyes" is a blast of fun that trumpets boldness, tolerance and voltage, celebrating the mystery and dangers furled just behind the surface of the everyday. Keywords: literary fiction, magical realism, dark fantasy, horror, gay, New York, worms, Bronx, subway, Hunts Point, imagination, transgender, contemporary
Rohan Quine grew up in South London, spent a couple of years in L.A. and then a decade in New York, where he ran around excitably, saying a few well-chosen words in various feature films and TV shows (see www.rohanquine.com/those-new-york-nineties), such as "Zoolander", "Election", "Oz", "Third Watch", "100 Centre Street", "The Last Days of Disco", "The Basketball Diaries", "Spin City" and "Law & Order: Special Victims Unit".

He¿s now living back in East London, as an Imagination Thief. His novel "The Imagination Thief" is published in paperback, and also as an ebook containing hyperlinks to film and audio and photographic content in conjunction with the novel¿s text. See www.rohanquine.com/press-media/the-imagination-thief-reviews-media for interviews and some nice reviews in "The Guardian" and elsewhere.

Four novellas ¿ "The Platinum Raven", "The Host in the Attic", "Apricot Eyes" and "Hallucination in Hong Kong" ¿ are published as separate ebooks, and also as a single paperback "The Platinum Raven and other novellas". See www.rohanquine.com/press-media/the-novellas-reviews-media for interviews and reviews of these.

All five tales are literary fiction with a touch of magical realism and a dusting of horror. They aim to push imagination and language towards their extremes, so as to celebrate the beauty, darkness and mirth of this predicament called life, where we seem to have been dropped without sufficient consultation ahead of time. They may be read in any order.

His upcoming novel will be "The Beasts of Electra Drive", now barrelling down the pipeline¿

www.rohanquine.com | facebook.com/RohanQuineTheImaginationThief | @RohanQuine

"Rohan Quine is one of the most original voices in the literary world today ¿ and one of the most brilliant." ¿"Guardian" Books blogger Dan Holloway

"The swooping eloquence of this book had me hypnotised. Quine leaps into pools of imagery, delighting in what words can do. The fact that the reader is lured into joining this kaleidoscopic, elemental ballet marks this out as something fresh and unusual. In addition to the language, two other elements make their mark. The seaside ghost town with echoes of the past and the absorbing, varied and rich cast of characters. It¿s a story with a concept, place and people you¿ll find hard to leave." ¿JJ Marsh, "Book Muse"

"Quine is renowned for his rich, inventive and original prose, and he is skilled at blending contemporary and ancient icons and themes." ¿Debbie Young, "Vine Leaves Literary Journal"

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Rohan Quine „Apricot Eyes“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: