eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Klick ins Buch Der Puppenkasper als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Der Puppenkasper

Weibliche Macht - Männliche Ohnmacht.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 7,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der Puppenkasper
Autor/en: Wolfgang A. Gogolin

ISBN: 3833409460
EAN: 9783833409462
Weibliche Macht - Männliche Ohnmacht.
1. , Aufl.
Paperback.
Books on Demand

5. April 2004 - kartoniert - 128 Seiten

Tim bekommt als Achtjähriger ein Aquarium geschenkt, mit hübschen Männchen und hässlichen Weibchen. Das Aquarium wird zum Symbol seines Lebens: Alleinerziehende Mutter und Emanzen-Lehrerin möchten ihn zum Frauenversteher erziehen. Denn Frauen sind seit Jahrhunderten schutzbedürftige Opfer, Männer dagegen Täter. Tim erlebt im Lauf der Jahre, wie er selbst gegenüber Frauen benachteiligt wird. Beim Wehrdienst, im Berufsleben, sogar vor Gericht. Das ist nicht mehr amüsant. Tims Leben verläuft anders, als Mutter und Lehrerin sich das dachten. Ganz anders...mmp pressedienst schreibt:Ein anspruchsvoller Roman, der die Geschlechterrollen beleuchtet und ohne bierernste Betroffenheit auskommt. Mit lakonischem Humor werden Situationen zugespitzt, kein Leser kommt umhin, seine Maßstäbe zu hinterfragen. Schnörkellos, sehr amüsant und fesselnd.
Wolfgang A. Gogolin, geboren 1957 in Hamburg. Im Anschluss an Besuch des Hamburger Christianeums und einem Studium in Berlin war er lange Zeit als Rechtspfleger und Standesbeamter tätig. Nach vielen Jahren als freier Redakteur ist jetzt sein humorvoll-bitterschräges Werk 'Karawane des Grauens' erschienen.
Kundenbewertungen zu Wolfgang A. Gogolin „Der Puppenkasper“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Männerbuch und tiefgründige Satire - von M. Behrendt - 27.07.2004 zu Wolfgang A. Gogolin „Der Puppenkasper“
Gogolins 'Puppenkasper' kommt wie eine leichtfüßige Satire daher, bringt die Sache zwischen Mann und Frau aber scharfzüngig auf den Punkt. Geschildert aus der Sicht eines nur von emanzipierten Frauen erzogenen Jungen, bleibt der sehr runden Geschichte sogar in ausgesprochen dramatischen Momenten ein humorvoller Plauderton erhalten. Ich hätte nicht gedacht, dass ein dem Geschlechterkampf aus männlicher Sicht gewidmetem Buch derartig viel Witz innewohnen könnte. Frauenfeindlich ist das, wird sich die eine oder andere beklagen, aber eigentlich bildet der 'Puppenkasper' die durch Quotenfrauen und einseitige Berichterstattung unter dem Motto 'Männer sind Schweine' geprägte Realität ab. Nach und nach wird dem Jungen in wirklich köstlichen Szenen deutlich, dass Frauen nicht unbedingt die 'altruistische Menschheitshälfte' stellen und dass es Männern nicht unbedingt gedankt wird, sich widerspruchslos weiblichen Wünschen zu beugen. Warum, fragt sich der Junge namens Tim, erwähnt ein Nachrichtensprecher nach einem Unfall mit 6 Toten ausdrücklich, dass darunter auch 2 Frauen gewesen seien? Sind Frauen wertvollere Menschen und müssen deshalb extra erwähnt werden? Dem 'Puppenkasper' wird für Männer eine ähnliche Bedeutung beschieden sein wie vor 30 Jahren Schwarzers 'Kleiner Unterschied'. Allerdings ist dieses Männerbuch witziger, überzeugender und stilistisch erheblich gekonnter - ein etwas anderes Lesevergnügen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kurzweilige Anektodenreihung. Inhaltlich eher Stammtischniveau - von Herbert Huber, Wasserburg am Inn - 17.06.2004 zu Wolfgang A. Gogolin „Der Puppenkasper“
Der kurze Roman Der Puppenkasper erzählt die Jugend Tims vom achten Geburtstag an. Es ist ein Bildungsroman besonderer Art. Tim wird zwanzig Jahre lang immer klarer, daß seine (unsere) Welt von den Frauen und ihrer Macht dominiert wird. Für diese Einsicht deckt der Autor und Tim manch netten Zusammenhang auf, der dem Leser sonst oft nicht bewußt wird. Allerdings bemüht er (Tim / Autor) auch sattsam bekannte Klischees, simple Vorurteile oder zieht Zusammenhänge, wo keine sind. Bemerkenswert ist, daß der Autor immer neue frauenfeindliche Bonmots findet. "Susanne hatte wirklich Brei im Hirn. In solchen Momenten kleidete sie Brei in Sprache und schlug dem Schwachsinn eine Schneide" (S. 56). Der Roman ist flott erzählt, regt oft zum Schmunzeln an; vor allem wie es dem Autor gelingt mit ständig neuen Benachteiligungen vom Leder zu ziehen ist bewundernswert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sind Männer nur Kasper in einer Frauenwelt? - von K. Müller - 20.05.2004 zu Wolfgang A. Gogolin „Der Puppenkasper“
Ein höchst unterhaltsamer Roman, der sich kritisch mit der Opferrolle von Frauen und Mädchen in unserer Gesellschaft auseinandersetzt und dabei geradezu spielerisch auf die nicht wenigen Benachteiligungen von Männern hinweist. Mir hat der frische Schreibstil sehr gefallen, die ab und zu durchscheinende Ironie auch. Der Puppenkasper bietet schmunzelnde Nachdenklichkeit, sehr zu empfehlen - für beide Geschlechter!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: