eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Sowas kann auch nur mir passieren

Roman. 1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 10,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Sowas kann auch nur mir passieren
Autor/en: Mhairi McFarlane

EAN: 9783426442913
Format:  EPUB
Roman.
1. Auflage.
Übersetzt von Maria Sophie Hochsieder-Belschner, Mhairi Mcfarlane
Knaur eBook

29. Oktober 2018 - epub eBook - 464 Seiten

Die neue spritzig-romantische Liebes-Komödie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane: kleine Katastrophen pflastern den Weg zur großen Liebe für Georgina - noch nie war Scheitern amüsanter!

Wenn in Georginas Leben etwas schief geht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin im Bett mit einer anderen.
Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben, setzt Georgina den untreuen Robin vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss kein Unbekannter: Lucas war zu Schulzeiten Georginas große Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht, die alles verändert hat...
Als wäre das noch immer nicht genug, macht Robin plötzlich als Stand-up-Comedian Furore - mit Szenen aus Georginas alten Tagebüchern!

»Perfektes Leseglück zum Träumen, Schmunzeln und Mitfiebern.« Für Sie über »Wir in drei Worten«
»Frech, witzig und charmant. Mhairi!« Petra über »Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt«
Mhairi McFarlane, 1976 in Schottland geboren, trägt ihre Haare seit ihrer Kindheit als Bob und musste sich daher nie Gedanken über ihre Frisur machen. Somit konnte sie sich mit anderen gesellschaftlich spannenden Themen beschäftigen wie der Frage, warum der Schokoladenhersteller Cadbury eigentlich keine ganz normale Schokolade produziert. Die Nachfrage wäre sicherlich da. Wenn sie sich nicht mit solch komplizierten Themen rumschlägt, sitzt sie am Schreibtisch und verfasst Romane - wobei sie die Ablenkung durch Netflix- und Twitter ganz gut im Griff hat. Schließlich hat Mhairi bislang vier Romane geschrieben: »Wir in drei Worten«, »Vielleicht mag ich dich morgen«, »Es muss wohl an dir liegen« und »Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt« - allesamt eroberten sie nicht nur die Herzen der Leserinnen, sondern stürmten sofort nach Erscheinen die SPIEGEL-Bestsellercharts. Nun erscheint endlich das lang ersehnte neue Buch »Sowas kann auch nur mir passieren«. Mhairi lebt mit Mann und Katze in Nottingham.
"'Sowas kann auch nur mir passieren' ist ein Roman, bei dem weniger die Liebe und Romantik als vielmehr Georginas persönliche charakterliche Entwicklung und die Überwindung eines Traumas im Vordergrund steht."
Lenasbuecherlounge.com, 26.11.2018

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Sowas kann auch nur mir - von nasa - 13.11.2018 zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Sowas kann auch nur mir passieren ist der fünfte Roman der Autorin Mhairi McFarlane. Da ich zwei ihrer Bücher schon gelesen hatte, freute ich mich eigentlich auf diesen Roman. Aber ehrlich gesagt lässt es mich etwas zwiegespalten zurück. Auf der einen Seite war das Buch nett zu lesen, die Situationskomik war da, auf der anderen Seite war mir alles zu vorhergesehen. Ich konnte mich nicht wirklich mit der Hauptprotagonistin anfreunden und auch die Wortwahl fand ich oft nicht sehr angenehm.  Georgina ist 30 lebt in Sheffield und Kellnert, doch dann ändert sich alles und ihr Leben wird kompliziert. Sie wird vor den Gästen und Kollegen bloßgestellt und gefeuert. Als ob diese Demütigung nicht ausreicht erwischt sie ihren Freund mit einer anderen Frau im Bett. Doch Trübsal blasen ist nichts für Georgina. Sie macht eine nette, witzige Geschichte daraus und erzählt es so ihren Freunden. Für Georgina ist es schon immer besser gewesen sich selbst ins lächerliche zu ziehen und sich lustig zu machen bevor es andere tun und ihr so wehtun könnten. Ihr neuer Job könnte auch eine Wendung in ihrem Leben sein, bis sie feststellt das ihre erste große Liebe Lucas Miteigentümer des Pubs ist. Was daran so schlimm ist, das Lucas sich an seine Ex Freundin gar nicht zu erinnern scheint.  Wie gesagt eigentlich fand ich die Idee des Buches sehr schön. Ich hatte eine leichte unterhaltsame Lektüre erwartet. Gerade da ich ja schon andere Bücher der Autorin kenne. Es wird hier ein ernstes Thema in eine leichte lustige Hülle verpackt. Was Grundsätzlich nichts schlechtes ist. Doch ich finde dafür sollte man dann doch auch etwas auf die Wortwahl achten. Mir waren zu viele Kraftausdrücke und ordinäre Wörter dabei. Ich finde das man nicht diese Sprache gebrauchen muss um seinen Unmut zu äußern. Sonst war der Schreibstil aber leicht und locker. Leider wurde es zum Ende hin immer vorhersehbarer und man hatte schon seine Ahnung, wie es enden wird. Dazu wurden einige Klischees bedient, obwohl ich der Meinung bin, dass man diese gar nicht braucht. Die Charaktere waren alle gut beschrieben und dargestellt. So konnte man sich Georgina, ihre Familie und Freunden aber auch Lucas gut vorstellen. Allerdings bin ich nicht wirklich warm mit ihnen geworden, da jeder auf seine Art ein Klischee bedient hat. Gerade Georgina mit ihrem rosa Mantel, den blonden Haaren und dem großen Busen. Geht's noch offensichtlicher? Dabei hat Georgina eigentlich was auf dem Kasten, sie kann gut mit Worten umgehen und wollte eigentlich Schriftstellerin werden. Ob ich eine richtige Leseempfehlung aussprechen kann, weiß ich nicht. Ich habe das Buch gerne gelesen, war aber nicht so überzeugt wie sonst. Es lebt von seinem Humor und den witzigen Bemerkungen der Hauptprotagonistin. Es hat mir ein paar nette Stunden beschert, aber wenn ich es nicht gelesen hätte, würde ich auch nichts vermissen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein Buch mit Tiefgang, dem trotzdem aber etwas fehlt - von Nalik - 09.11.2018 zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Mhairi McFarlane hat mich mit diesem Buch positiv überrascht, denn es hat mehr Tiefgang wie ich erwartet habe. Zum Inhalt: Georgina erlebt ihren persönlichen Horrortag. Im Job fristlos entlassen worden möchte sie Trost bei ihrem Freund Robin suchen und erwischt ihn mit seiner Assistentin im Bett. Zum Glück vermittelt ihr Schwager ihr einen neuen Job in einer Kneipe und mit ihrem Chef Devlin scheint sie das große Los gezogen zu haben. Doch dann trifft sie auf dessen Bruder Lucas und Lucas entpuppt sich als ihre große Jugendliebe, doch die Geschichte endete unschön. Doch Lucas scheint sich auch nicht an sie zu erinnern. Mhairi Mc Farlane hat mal wieder in ihrem Buch tolle sympathische Charaktere erschaffen. Besonders Georgina mit ihrer tollpatschigen aber dennoch liebenswürdigen Art hat es mir angetan. Man kann nicht verstehen, dass eine Frau, die so voller Energie ist, es so schwer im Leben hat. Doch mit jeder Geschichte, die sie aus ihrer Vergangenheit erzählt blickt man ein wenig mehr hinter die Fassade und versteht ihr Verhalten. Ihr Gegenpol in der Story ist Lucas. Auch bei ihm hat es lange gedauert, bis man sein Verhalten versteht, doch am Ende ergibt alles einen Sinn. Beide sind auf jeden Fall sehr sympathisch und man wünscht ihnen nur das Beste. Obwohl die Geschichte einen roten Faden hat, den man wirklich durch das ganze Buch folgen kann hat mir irgendwie etwas gefehlt. Ich kann nicht genau einordnen was genau, es ist eher mein Gefühl, dass mich nach dem Lesen so zurück lässt. Dennoch ist dieses Buch lesenswert, besonders der Schluss und Lucas mit seinen Worten haben mich tief berührt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Witziger Liebesroman - von Steffi S. - 06.11.2018 zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Sowas kann auch nur mir passieren ist eine witzige, liebevoll erzählte und rührende Geschichte von Mhairi McFarlane. Georgina ist gerade 30 Jahre alt, etwas verwirrt und chaotisch im Leben und wohl das schwarze Schaf der Familie. Ihren Job in einem Cafe verliert sie ohne Grund und zu allem übel erwischt sie dann auch noch ihren Freund Robin (ein Comicer) mit einer anderen im Bett. Georgina wäre aber nicht Georgina wenn sie den Kopf in den Sand stecken würde, nein sie rappelt sich auf und durch ihren Schwager bekommt sie ein neues Jobangebot in einer Bar, welches sie dankbar annimmt. Wäre da nur nicht ihr Chef.....Lukas, ihre 1. Große Liebe. Doch der scheint sie nicht einmal mehr zu kennen. Und mit der Geschichte die beide verbindet ist Georgina nicht böse darum. Was steckt hinter dem Geheimnis der beiden und was passierte damals wirklich auf der Party die alles veränderte. Bekommt Robin seine 2. Chance oder macht er alles noch schlimmer und was hat es mit einem Schreibwettbewerb auf sich bei dem Georgina endlich reinen Tisch machen kann??? In diesem Buch hat man alles was ein guter Schmöker braucht. Liebesgefühle, Ungereimtheiten, Missverständnisse, Gefühl und natürlich Witz. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und man erkennt den Stil der Mhairi McFarlane. Ich wurde sehr gut unterhalten und konnte mich in Georginas Lage hineinversetzen. Das Cover gefällt mir ebenfalls sehr gut. Für einen lustigen, gefühlvollen Roman mit kleinen Wendungen absolut zu empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spritzige Story zum Träumen und Schmunzeln! - von Heidi Leifgen - 02.11.2018 zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Man kann nicht sagen, dass Georgina das Glück gepachtet hat. Wenn bei Ihr etwas schief läuft, dann aber richtig. Nicht nur das Sie Ihren Job als Kellnerin verliert, nein auch Ihr Freund ist auf Abwegen unterwegs und wird von Georgina im Flagranti erwischt. Nachdem Sie diesen vor die Tür gesetzt hat, geht Sie auf Jobsuche, denn Tränen habe Ihr bisher im Leben nicht weitergeholfen. Der neue Job ist schnell gefunden, aber es stellt sich heraus, dass der neue zukünftige Boss kein Unbekannter für Sie ist. Lucas ist zu Schulzeiten Ihre große Liebe gewesen, bis zu jener schrecklichen Party, die alles auf den Kopf gestellt hat. Und jetzt tut er so, als ob er Georgina nicht kennen würde. Kann das gut gehen oder wird Georgina wieder vom Glück verlassen? Ich habe diese Story verschlungen. Wie immer hat die Autorin mich dazu gebracht, mit den Protagonisten mitzufiebern und auch in gewissen Scenen zu schmunzeln. Das hat die Autorin bisher mit all Ihren Storys geschafft, mit Ihrer tollen Schreibweise. Man hat das Gefühl als wäre man ganz nah dabei. Wer die vorherigen Geschichten geliebt hat, kommt auch an dieser nicht vorbei!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Fettnapfalarm - von Tauriel - 29.10.2018 zu Mhairi McFarlane „Sowas kann auch nur mir passieren“
Der Klappentext hat mich auf dieses Buch neugierig gemacht und passt vom Cover her ausgezeichnet zu den vier Vorgänger-Bänden. Dies ist der zweite Roman,den ich von dieser Autorin gelesen habe. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und witzig zugleich. Die Autorin zeichnet ein klares Bild von ihrer Protagonistin Georgina,die in ihrem Leben viel schlechtes erlebt hat. Ich kann die Tragik um ihre Figur gut nachvollziehen und leide regelrecht mit. Doch durch Georgina¿s Entscheidung,ein streng gehütetes Geheimnis (was sie selbst sehr belastet hat), aus dem Schatten ans Licht zu bringen,erlebt sie eine positive Wendung und dieses Buch entwickelt sich zu einem weiteren Wohlfühlbuch dieser Autorin. Gerne habe ich diese Geschichte gelesen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: