Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Glaube und Lernen 02/2012 - Einzelkapitel - Die Vielfalt von Lernen und Lehren im Neuen Testament

eBook pdf
eBook pdf
3,98 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Im griechisch-römischen kulturellen und politischen Bereich, gab es Lehrer und Schulen in jeder Stadt, aber kein öffentliches Schulwesen. Einige der ersten Christen wurden in diesen Schulen ausgebildet und einige schickten ihre Kinder zu einem Privatlehrer, der sie Lesen und Schreiben in der griechischen Sprache lehrte. Das Urchristentum war eine religiöse Gemeinschaft, die als solche nicht mit den gesellschaftlichen Kontexten unserer Schulen verglichen werden kann. Was in den Texten des Neuen Testaments von Lehren und Lernen handelt, betrifft dann meist die Aneignung des besonderen christlichen Glaubens mit all seinen Kenntnissen, Haltungen, Erfahrungen und Verhaltensweisen. Das Wort "Lernen" wird in unserer Sprache ganz allgemein für jede Art von Aneignung von Kenntnissen, Fertigkeiten und Erfahrungen benutzt. Das Wort "Lehren" ist mit der spezifischen Funktion verbunden, bewusst Kenntnisse und Fertigkeiten mit der Absicht zu vermitteln, dass die Adressaten
sich diese aneignen und behalten sollten. Im Zusammenhang mit "Lehren" kann dann auch "Lernen" spezifischer verstanden werden als ein Lernen, das sich auf irgendeine Weise in einer etablierten Lehrer-Schüler-Beziehung abspielt. Das vorliegende Thema kann in der Literatur anhand der Begrifflichkeit des Lehrens und Lernens diskutiert werden. (Aus der Einleitung von Tor Vegge)

Produktdetails

Erscheinungsdatum
17. Dezember 2020
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
14
Dateigröße
0,10 MB
Herausgegeben von
Edition Ruprecht
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
mit Adobe-DRM-Kopierschutz
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
PDF
ISBN
9783846997772

Bewertungen

0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Schreiben Sie die erste Bewertung zu "Glaube und Lernen 02/2012 - Einzelkapitel - Die Vielfalt von Lernen und Lehren im Neuen Testament" und helfen Sie damit anderen bei der Kaufentscheidung.