eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Heißzeit

Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die B…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 20,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Heißzeit
Autor/en: Mojib Latif

ISBN: 3451386844
EAN: 9783451386848
Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten.
1. Auflage.
einfarbig.
Herder Verlag GmbH

1. Juli 2020 - kartoniert - 221 Seiten

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer in dieser Geschwindigkeit noch nie dagewesenen Erwärmung des globalen Klimas führt. Mit katastrophalen Folgen für die Umwelt und das Leben auf der Erde. Doch anstatt endlich den Anstieg der weltweiten Temperatur zu begrenzen, wird der Ausstoß von CO2 weiter rasant in die Höhe getrieben. Nicht zuletzt mutige Bewegungen wie Fridays for Future haben in jüngster Zeit darauf hingewiesen. Angesichts einer Politik, die nötige Entscheidungen verzögert, angesichts der Scheinargumente selbsternannter Klimaskeptiker und angesichts populistischer Regierungen, die den Klimawandel wider besseres Wissen kleinreden, ergreift der renommierte und aus den Medien bekannte Klima- und Meeresforscher Mojib Latif das Wort. Für ihn ist klar: Die Physik lässt nicht mit sich verhandeln. Mit der Natur kann man keine Kompromisse schließen. Schnelles Handeln ist nötig. Engagiert und gut verständlich präsentiert Latif die Fakten und richtet den flammenden Appell an alle, diese Fakten endlich ernst zu nehmen. Ganz aktuell beschäftigt er sich auch mit den Auswirkungen der Coronakrise auf den Umgang mit dem Klimawandel.

Weder Verharmlosung noch Panikmache, sondern Aufklärung: Mojib Latifs Ziel ist es, die Klimadebatte auf eine wissensbasierte Ebene zurückführen. Und die Fakten sprechen für sich. Längst ist das Klima zum Spielball wirtschaftlicher und politischer Interessen geworden. Warum etwa gibt es nach vielen Jahren mühsamer Klimakommunikation und zäher politischer Verhandlungen noch immer keine Fortschritte? Warum existiert aus naturwissenschaftlicher Sicht so gut wie kein Klimaschutz? Solange der Anteil der Treibhausgase in der Atmosphäre mit einer unfassbaren Geschwindigkeit immer neue Höhen erklimmt, scheint es, dass die an den Schalthebeln der Macht sitzende Generation entweder unfähig ist oder schlicht versucht, das Problem auszusitzen.

Lösungswege zur Bewältigung der drohenden Klimakatastrophe existieren schon lange. Es sind in erster Linie die erneuerbaren Energien, die aus der Klimakrise führen können. Sonne, Wind oder Erdwärme und andere saubere, nichtfossile Energiequellen sind im Überfluss vorhanden und könnten den Energiehunger der Welt spielend stillen, ohne die Umwelt über Gebühr zu belasten. Die technischen Voraussetzungen dafür sind da, und sie sind innerhalb weniger Jahrzehnte umsetzbar. Die notwendigen Investitionen könnte die Finanzwirtschaft zur Verfügung stellen. An Geld mangelt es der Welt nicht, wie Corona gezeigt hat.

"Die Menschheit muss es nur wirklich wollen, einen entsprechenden Plan entwickeln und ihn konsequent und zügig umsetzen. Denn es gibt eine unumstößliche Wahrheit: Wir haben nur diese eine Erde; es gibt keinen Planeten B." Diese warnenden Worte des Klima- und Meeresforscher Mojib Latif dürfen nicht länger ignoriert werden.

Mojib Latif, geb. 1954, ist Professor am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und wurde im Jahre 2000 mit dem »Max-Planck-Preis für öffentliche Wissenschaft« ausgezeichnet. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Klimawandel.

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Kundenbewertungen zu Mojib Latif „Heißzeit“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Interessantes und faktenreiches Buch zum Klimawandel - von booklover2011 - 13.10.2020 zu Mojib Latif „Heißzeit“
Inhalt (siehe Klappentext): Meinung: Die Fakten über den menschengemachten Klimawandel sind seit Jahrzehnten bekannt, erst recht den Unternehmen von fossilen Brennstoffen. Hauseigene Wissenschaftler:innen wussten bereits in den 1970ern von den Auswirkungen der fossilen Brennstoffe auf den Klimawandel, doch wurden die Fakten und Risiken verschwiegen für die finanziellen Interessen der Firmen, während gezielt Kampagnen geführt wurden um Maßnahmen für den Klimaschutz zu torpedieren. Dieses Vorgehen kommt einem sehr bekannt vor, denn die Tabakindustrie ist im Hinblick auf die gesundheitlichen Gefahren des Tabakkonsums ebenso vorgegangen. Die gesundheitlichen Risiken sind in Kampagnen heruntergespielt bzw. geleugnet worden und die Wahrheit dürfte heute wohl hinlänglich bekannt sein¿ Der Autor legt die Ursachen für den menschengemachten Klimawandel verständlich dar und belegt diese mit zahlreichen Fakten, unter anderem aus der Physik, Klimaforschung und Meteorologie. Der inhaltliche Aufbau geht vom Allgemeinen zu spezifischeren Fakten und Beispielen. Ebenso werden Parallelen zur aktuellen Corona-Pandemie gezogen, die gezeigt hat, dass die Weltgemeinschaft reagieren kann. Interessante Fakten (zur Vergangenheit) zeigen ebenfalls, dass es geht, wenn man will: Der Umstieg vom Pferd aufs Auto fand innerhalb eines Jahrzehnts statt; die Weltgemeinschaft hat gemeinsam das Problem des Ozonlochs (an-)erkannt und entsprechend reagiert. Natürlich können nicht alle Themen, die den Klimawandel beeinflussen berücksichtigt werden, aber die wichtigsten (Grund-)Inhalte werden vermittelt und mit Beispielen veranschaulicht. Alle Menschen, vor allem in der Politik und in der Wirtschaft, müssen endlich wegkommen vom Gedanken an Kurzfristigkeit (egal ob es um wirtschaftliche oder machtpolitische Interessen geht oder die Wegwerfgesellschaft) hin zur Langfristigkeit bzw. Langlebigkeit (z.B. auch von technischen Geräten, Ressourcenschonung, etc.). Ein interessantes und faktenreiches Buch zum Klimawandel, dass mit zahlreichen Fakten und Beispielen zeigt, dass es noch nicht zu spät ist zu handeln und die Weltgemeinschaft bereits gemeinsam gehandelt hat, wenn es notwendig war. Selbst ein Planet B bringt nichts, wenn sich die Denk- und Handlungsweise der Menschheit nicht ändert¿ 5 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung, wenn man sich für das Thema interessiert. Fazit: Ein interessantes und faktenreiches Buch zum Klimawandel, dass mit zahlreichen Fakten und Beispielen zeigt, dass es noch nicht zu spät ist zu handeln und die Weltgemeinschaft bereits gemeinsam gehandelt hat. Selbst ein Planet B bringt nichts, wenn sich die Denk- und Handlungsweise der Menschheit nicht ändert¿
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: