eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

A Preference for the Poor

Latin American Liberation Theology from a Protestant Perspe…
Versand in 5 Tagen
Taschenbuch
Taschenbuch € 59,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: A Preference for the Poor
Autor/en: Manfred K. Bahmann

ISBN: 0761830537
EAN: 9780761830535
Latin American Liberation Theology from a Protestant Perspective.
Paperback.
Sprache: Englisch.
University Press of America

28. Januar 2005 - kartoniert - 112 Seiten

  • Empfehlen
A Preference for the Poor tells the story of Latin American Liberation Theology in a succinct and scholarly, yet readable way. Author Manfred Bahmann highlights the emphases of major Latin American liberation theologians; the rise of military dictatorships; the pope's course correction in his 1975 encyclica "Evangelii Nuntiandi," fleshed out at the 1979 Latin American Episcopal Council (CELAM) conference in Puebla; and the movement's decline with the collapse of world Marxism. Following a description of the phenomenal growth of Pentecostalism on the traditionally Roman Catholic continent, Dr. Bahmann posits a Protestant view of a new Liberation Theology built on a spiritual foundation for Christian believers within a world of global capitalism.
Chapter 1 Preface Chapter 2 Back to Where It All Started Chapter 3 Bogota 1968: A Papal Visit and Its Consequences Chapter 4 Medellin 1968-Now the Bishops Speak Chapter 5 A Call to Repentance Chapter 6 Latin America Finds a Voice: J.L. Segundo: The Principle of Suspicion; J.P. Miranda: The Radical Love of the Bible; L. Boff: A Voice for the Voiceless; J. Sobrino: In the Footsteps of Jesus; E. Dussel: The Conqueror and the Conquered; Summary Chapter 7 The Revolution that Never Came Chapter 8 Roma Locuta Est Chapter 9 A Preferential Option for the Poor Chapter 10 What is Left? Chapter 11 Why Should We Care? Chapter 12 The Excluded Chapter 13 Faith that Moves Mountains: Origin and Growth of the Pentecostals; Seized by an Incomprehensible Force; The Word Creating Miracles; Work of the Spirit? Chapter 14 Responsibility-A Protestant Perspective: Living in Exile; The Two Realms; The Sore Point; The Priesthood of All Believers; The Ongoing Work of Creation Chapter 15 Bibliography Chapter 16 Index Chapter 17 Author Biographical Sketch
Manfred K. Bahmann holds a Ph.D. in Church History/Reformation Studies from the Hartford Seminary Foundation. He was Professor for Church History at the Protestant Seminary in Buenos Aires, Argentina and an observer at the Medellin Conference where Liberation Theology was conceived.
Kundenbewertungen zu Manfred K. Bahmann „A Preference for the Poor“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: