eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Contingent Causality and the Foundations of Duns Scotus' Metaphysics:

Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 234,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Contingent Causality and the Foundations of Duns Scotus' Metaphysics:
Autor/en: Sylwanowicz

ISBN: 9004105352
EAN: 9789004105355
Sprache: Englisch.
BRILL ACADEMIC PUB

1. Oktober 1996 - gebunden - 273 Seiten

This study challenges the current view that the originality of Duns Scotus' notion of contingent causality lies in modal logic. It works as an ontological concept, and so provides a point of entry into the foundations of Duns Scotus' metaphysics.As one of two basic manifestations of the active causal power of being, it points to Scotus' underlying ontology, which can no longer be seen as a failure to attain Aquinas' clarity. We have a positive alternative, capable of generating the characteristic Scotist theses: univocity of being, formal distinction, haecceitas, proof of God's existence from possibility, the producibility of God's ideas.The exploration of the role contingent causality plays in Scotus' and Bradwardine's views on free will and predestination, and Bradwardine's claim that 'God can undo the past', opens the way towards new interpretations.
Acknowledgements Introduction
Part 1: Towards a Definition of Contingent Causality
1. A "modal" concept?
2. The idea of the will: some backgrounds
3. Immediate conditions for the rise of the idea of contingent causality: towards a definition
Part 2: Contingent Causality and Fundamental Presuppositions: The Bases of Scotus' Metaphysics
4. Choice at an instant and contingent causality
5. The constitution of essence and perfection
6. Perfection as the presence of intrinsic activity and the basis of its irreducibility
Part 3: Applications of Contingent Causality
7. The human and divine will: freedom, contingent causality and determinism
8. Can God undo th epast? An application of contingent causality Conclusion References Index
Michael Sylwanowicz, Ph.D. (1990), Warburg Institute, University of London, is a Lecturer in Philosophy at the Franciscan Study Centre, Canterbury (1991-1995). At present he is writing a volume on aspects of ontological possibility in Henry of Ghent.
'"...une recherche de grande envergure sur Duns Scot en dialogue avec les philosophes, dans le souci constant de penetrer dan la pensee de chacun."' Camille Berube, "Collectanea Franciscana", 1998.
Kundenbewertungen zu Sylwanowicz „Contingent Causality and the Foundations of Duns Scotus' Me…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: