eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Extrem laut und unglaublich nah

Roman.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Extrem laut und unglaublich nah
Autor/en: Jonathan Safran Foer

ISBN: 3596169224
EAN: 9783596169221
Roman.
Originaltitel: Extrem laut und unglaublich nah.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Graphisch kreativ gestalteter Inhalt!.
Übersetzt von Henning Ahrens
FISCHER Taschenbuch

1. Mai 2007 - kartoniert - 480 Seiten

"Jonathan Safran Foers zweiter Roman erfüllt alle unsere Erwartungen. Er ist ehrgeizig, brillant, geheimnisvoll und vor allem in der Schilderung des verwaisten Oskar zutiefst bewegend."
Salman Rushdie

Oskar Schell ist altklug und naseweis, hochbegabt und phantasievoll. Eine kleine Nervensäge, die schon mit neun Jahren eine Visitenkarte vorweist, auf der sie sich als Erfinder, Schmuckdesigner und Tamburinspieler ausweist. Vor allem aber ist Oskar todtraurig und tief verstört. Auch noch zwei Jahre nachdem sein Vater beim Angriff auf das World Trade Center ums Leben kam. Nun will er herausfinden, warum Thomas Schell, der ein Juweliergeschäft hatte, sich ausgerechnet an diesem Tag dort aufhielt. Mit seinem Tamburin zieht Oskar durch New York und gerät in aberwitzige Abenteuer.

"Ein spektakuläres, sprachmächtiges Buch. Foer ist ein literarisches Wunderkind, ein großartiger, plastischer, sinnlicher Geschichtenerzähler." Der Tagesspiegel

"Ein ... herzzerreißender und ernsthaft spannender Roman."
Rolling Stone

Spiegel-Bestseller
Jonathan Safran Foer wurde 1977 geboren und studierte in Princeton Philosophie und Literatur. Seine ersten beiden Romane »Alles ist erleuchtet« und »Extrem laut und unglaublich nah« waren sensationelle Erfolge. Sie wurden mehrfach ausgezeichnet und in 38 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien 2016 sein Roman »Hier bin ich«. Foer gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Gegenwartsautoren. Er lebt in New York.

Kundenbewertungen zu Jonathan Safran Foe… „Extrem laut und unglaublich nah“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Christina Wolf - 19.02.2013 zu Jonathan Safran Foer „Extrem laut und unglaublich nah“
Ich denke eines haben viele Menschen auf dieser Welt gemeinsam, leider; Sie wissen alle wo sie waren und was sie in dem Moment gemacht haben; Am 11. September 2001. Kaum ein Ereignis hat so viele Menschen dieses und des letzten Jahrhunderts so berührt, geschockt und fassungslos gemacht, wie dieses abscheuliche und unglaublich brutale Verbrechen. Darum ist gerade bei diesem Thema sehr viel Sensibilität und Empathie von Nöten, wenn man um dieses Thema herum einen Roman schreiben will. Der Autor hat es definitiv perfekt gestaltet. Dieses Buch hat mich sehr berührt, wie auch schon das erste Buch des Autors, Alles ist erleuchtet. Dieser Roman wird in 3 Handlungssträngen erzählt, die sich aber perfekt ergänzen und auch teilweise gegenseitig erklären. Außerdem besteht so die Möglichkeit gewisse Aspekte aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Der erste Handlungsstrang handelt von Oskar auf der Suche nach Informationen über seinen Vater. Der zweite und dritte Handlungsstrang behandelt die Vergangenheit der Großeltern von Oskar. Einmal durch Briefe seiner Großmutter an ihn und zum zweiten durch Briefe des Großvaters an Oskars Vater. Diese beiden Handlungsstränge haben parallel dazu das Thema des 2. Weltkrieges mit der Bombardierung von Dresden. Das mag sich verworren anhören, ist es aber überhaupt nicht, weil perfekt arrangiert und gut gelöst zum Ende. Es geht darum, wie Menschen mit Trauer umgehen, wie sie sie verarbeiten oder zumindest versuchen damit zu leben. Jeder auf seine Art, egal ob jung oder alt und unabhängig davon, wie lange der Verlust eines Menschen schon her ist. Das Buch wird durch den 10 jährigen Oskar sehr lebendig und man muss stellenweise herzhaft lachen auch wenn man im nächsten Moment weinen könnte. Die Protagonisten sind greifbar und sehr real. Der Autor verwies ausdrücklich darauf, dass die Personen in diesem Buch fiktiv sind, aber sein Schreibstil ist so genial, dass man es einfach vergisst. Die Personen gewinnen Seite für Seite an Nähe, extrem nah und ich hatte einfach stellenweise nur noch das Bedürfnis dieses trauernde Kind in den Arm zu nehmen. Trotz allem ist dieses Buch aber nicht deprimierend. Es ist nachdenklich, erfindungsreich, witzig, lebhaft, verrückt und zart. Die Idee, die Trauer in die Suche einzuarbeiten ist gelungen und keinen Moment langweilig. Dieses Buch ist schon mal mit Sicherheit ein Highlight dieses Jahres. Ich werde auf alle Fälle weitere Bücher dieses sensiblen und humorvollen Autors lesen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine Wucht - von Tilman Schneider - 16.04.2009 zu Jonathan Safran Foer „Extrem laut und unglaublich nah“
Am 11.September verliert der neun jährige Oskar Schell seinen Vater. Die Beiden hatten mehr als ein Vater-Sohn-Verhältnis, sondern eher eine Freundschaft, Wissenschaftliche Entdeckungen wurden gemacht, mathematische Formeln ausprobiert und das alles meist in Bildern, Musik und Kunst zum Ausdruck gebracht. In den Hinterlassen-schaften seines Vaters findet Oskar einen Schlüssel und macht sich auf die Suche nach dem Schloss. Er lernt dabei viele Menschen, beeindruckende Schicksale und fremde Orte kennen. Er hört und liest z.B. die Geschichte seiner deutschen Großeltern, die nach der Bombardierung Dresdens nach New York geflohen waren. Dicht und brillant erzählt, mit vielen Bildern, Zeichnungen und Notizen ergänzt. Foer ist ein trauriges, lustiges, sehr tapferes aber auch Mut machendes Buch gelungen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.ebook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: