eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Medien und Ökonomie

Band 2: Problemfelder der Medienökonomie. 'Lehrbuch'. A…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 44,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Medien und Ökonomie

ISBN: 353113633X
EAN: 9783531136332
Band 2: Problemfelder der Medienökonomie.
'Lehrbuch'.
Auflage 2004.
Book.
Herausgegeben von Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin
VS Verlag für Sozialwissenschaften

14. Mai 2004 - kartoniert - 260 Seiten

In den Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre Problem- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. Mit den Problemfeldern von Medien und Ökonomie beschäftigt sich Band 2. Im Vordergrund steht der Wandel von Medienunternehmen, Medienbranche und -märkten. Thematisiert werden neben den Problemen der Medienbranche, die Umbrüche zu meistern, auch die Formen und Folgen des Wettbewerbs und der Medienkonzentration sowie die Merkmale von Medienmärkten und Medienpreisen.
Die Medienunternehmen im Umbruch: Konvergenzen - Die Medienbranche im Umbruch: Globalisierung - Medien und Wettbewerbstheorie - Vielfältige Einfalt: Medienkonzentration - Medienökonomie und Konzentrationskontrolle in der EU - Neue Konzepte in der Medienökonomie: Netzwerke - Neue Konzepte in der Medienökonomie: Ökonomische Öffentlichkeiten und Stakeholder - Der Markt wird¿s (nicht) richten. Merkmale von Medienmärkten - Was kosten die Medien? Preise in der Mediengesellschaft - Die (ökonomische) Organisation von Medien - Öffentlichkeit und Medienökonomie
Dr. Klaus-Dieter Altmeppen ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU-Ilmenau.
Dr. Dr. Matthias Karmasin ist Professor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Klagenfurt und Vorstand des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaft.
Kundenbewertungen zu „Medien und Ökonomie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: