eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Bis zur Neige

Ein Fall für Berlin und Wien.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 12,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Bis zur Neige
Autor/en: Claus-Ulrich Bielefeld, Petra Hartlieb

ISBN: 3257242816
EAN: 9783257242812
Ein Fall für Berlin und Wien.
Diogenes Verlag AG

25. Juni 2014 - kartoniert - 480 Seiten

Freddy Bachmüller, Edelwinzer im österreichischen Weinviertel, produzierte erstklassigen Wein - jetzt ist er "a Leich". Kurz darauf wird Szenelokalbetreiber Ronald Otter in Berlin erschossen - er hatte Bachmüllers Weine im Angebot. Wenn das kein Fall für Berlin und Wien ist!
Kommissar Bernhardt und Chefinspektorin Habel ermitteln wieder zusammen: Sie streiten, frotzeln und schäkern, was das Zeug hält - rein dienstlich natürlich. Bernhardt kannte das Berliner Opfer, in den Siebzigern hatten sie zusammen studiert. Schlagworte von damals kommen ihm in den Sinn: Pflicht zum Ungehorsam, Kampf dem System ... Die Schlüsse, die er daraus zieht, stimmen allerdings nicht mit den ersten Vermutungen von Anna Habel überein. Die wittert im Fall des toten Winzers Bachmüller weibliche Eifersucht.
Petra Hartlieb, geboren 1967 in München und in Oberösterreich aufgewachsen, studierte in Wien Psychologie und Geschichte. Danach arbeitete sie als Pressefrau und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. Seit 2004 betreibt sie mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien.
Kundenbewertungen zu Claus-Ulrich Bielef… „Bis zur Neige“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kultreihe Teil2 - von Das fliegende Bücherzimmer - 02.02.2015 zu Claus-Ulrich Bielefeld, Petra Hartlieb „Bis zur Neige“
Anna Habel möchte eigentlich nur ein paar ruhige Tage mit ihrem Sohn Florian im österreichischen Weinviertel verbringen. Dann passiert dort aber ein Mord und die Kommissarin ist neugierig und fängt an Nachforschungen anzustellen. Freddy Bachmüller war in die Gemeinde zugezogen und außer dem Pfarrer und seiner Freundin, hatte er nicht so viele Freunde. Als Edelwinzer hatte er sich aber schnell einen Namen gemacht. Florian ist sauer mit seiner Mutter, aber als sie auch offiziell auf den Fall angesetzt wird, kann er nichts mehr sagen. Ihrem Berliner Kollegen Thomas Bernhardt teilt sie die Details mit, weil der Tote nach Berlin lieferte. Bernhardt findet Verbindungen zu einem Szenelokal und trifft auf einen alten Bekannten, Ronald Otter. Als auch dieser ermordet wird, hat auch Berlin einen Fall und nun beginnt zwischen Wien und Berlin die Arbeit. Alles scheint irgendwie miteinander zusammen zu hängen, aber es gibt so viele undurchsichtige Wege. Als Anna und Thomas einer brisanten Vermutung nachgehen, wird es auch für sie sehr gefährlich, beruflich wie privat. Der zweite Fall für Habel & Bernhardt. Großartig geschrieben, mit viel Witz, Spannung, Lokalkolorit und zwei sehr sympathischen Hauptfiguren, die nicht nur über Leichen, sonder auch über ihre eigenen Gefühle stolpern. Könnte sich zu einer Kultreihe entwickeln. Mehr davon!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: