eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Diary of a Provincial Lady

'Macmillan Collector's Library'. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 11,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Diary of a Provincial Lady
Autor/en: E. M. Delafield

ISBN: 1909621382
EAN: 9781909621381
'Macmillan Collector's Library'.
Sprache: Englisch.
MACMILLAN

8. September 2016 - gebunden

E. M. Delafield's largely autobiographical novel takes the form of a journal written by an upper-middle-class lady living in a Devonshire village. Written with humour, this charming novel is full of the peculiarities of daily life. The Provincial Lady of the title attempts to avoid disaster and prevent chaos from descending upon her household. But with a husband reluctant to do anything but doze behind The Times , mischievous children and trying servants, it's a challenge keeping up appearances on an inadequate income, particularly in front of the infuriating and haughty Lady Boxe. As witty and delightful today as when it was first published in 1930, Diary of a Provincial Lady is a brilliantly observed comic novel and an acknowledged classic.

This beautiful Macmillan Collector's Library edition features an introduction by author and journalist Christina Hardyment.

Designed to appeal to the book lover, the Macmillan Collector's Library is a series of beautiful gift-editions of much loved classic titles. Macmillan Collector's Library are books to love and treasure.
E. M. Delafield (1890-1943) was born in Sussex. Her mother was also a well-known novelist, writing as Mrs Henry de la Pasture, and Delafield chose her pen name based on a suggestion by her sister Yoé. A debutante in 1909, Delafield was accepted as a postulant by a French religious order in 1911 but decided against joining, a topic she explores in her novel Consequences (1919).
Delafield worked as a nurse in a Voluntary Aid Detachment following the outbreak of the First World War, and her first novel Zella Sees Herself was written during this time and published in 1917. Diary of a Provincial Lady, her most successful novel, inspired several sequels and is a tongue-in-cheek portrayal of Delafield herself, written after a request by the editor of Time and Tide for some 'light middles' in serial form.

Kundenbewertungen zu E. M. Delafield „Diary of a Provincial Lady“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: