eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Theorie rationalen Handelns

Konzepte und Anwendungsprobleme.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 54,99* inkl. MwSt.

Produktdetails

Titel: Theorie rationalen Handelns
Autor/en: Volker Kunz

ISBN: 3810016691
EAN: 9783810016690
Konzepte und Anwendungsprobleme.
Auflage 1997.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1997 - kartoniert - 336 Seiten

  • Empfehlen
Überblick über die Arbeit: Die Theorie rationalen Handeins stellt die zur Zeit prä ferierte Mikrotheorie der im Rahmen des methodologischen Individualismus ope rierenden Sozialwissenschaften dar. Aufgrund der präzisen Formulierung der hand lungsleitenden Variablen, den umfangreichen Anleitungen zur funktionalen Präzisie rung, der grundsätzlich gegebenen Allgemeinheit ihrer Aussagen sowie der Mög lichkeit, das Grundprinzip des Ansatzes auf die Theorie selbst anzuwenden, bietet sie nach Meinung zahlreicher Autoren die zur Zeit besten Möglichkeiten, die nomo logische Basis in der Mehrebenenmodellierung sozialer Prozesse zu begründen. Zumindest hat sie die Einsicht in die Möglichkeiten der expliziten Mikrofundierung sozialwissenschaftlicher Analysezusanunenhänge aktualisiert. In dieser Perspektive steht die Theorie rationalen Handeins als ein empirisch-erklärender Ansatz im Mit telpunkt dieser Arbeit. Es geht um ihre konzeptionellen Grundlagen, die empiri schen Anwendungsprobleme in der quantitativen Sozialforschung und die Integration von Phänomenen der kognitiven oder bereichsspezifischen Rationalität, für die H. A. Sirnon etwas pejorativ die Bezeichnung 'beschränkte Rationalität' geprägt hat. Der traditionelle Ansatz erweist sich für die Beschreibung und Einbindung dieser Aspekte allerdings als zu eng: Das experimentelle Spiel ftlr einen 'Homo Oecono micus', der Entscheidungen mit maximaler Information und ohne besonderen Einfluß der Situation nach dem einfachen Prinzip des Erwartungsnutzens trifft, kann nicht generelles Progranun fllr die Erklärung der Überlegens-und Enscheidungsprozesse der Menschen unter natürlichen Bedingungen in Alltagssituationen sein. Die Ver wendung von Rational Choice in der empirischen Sozialforschung impliziert viel mehr einen integrativen Zugriff, der hinsichtlich der grundlegenden Annahmen eine (Re-) Kognitivierung des Konzepts voraussetzt.
1. Einführung.- 2. Begriffs- und Perspektivenklärungen.- 3. Die Mikroableitung kollektiver Explananda: Grundlagen der handlungstheoretischen Modellierung sozialer Prozesse.- 4. Handlungstheorie in der Mehrebenenanalyse: Die Formulierung der Theorie rationalen Handelns.- 5. Anwendungsprobleme: Die Bestimmung der Anfangsbedingungen in der Theorie rationale Handelns und die Konsequenzen für die empirische Analyse.- 6. Diskussion: Zur Realistik und Abstraktheit der Annahmen in empirischen Erklärungen sozialen Handelns.- 7. Instrumentalitätstheoretische Entwicklungen und die Idee der sozialen Produktionsfunktionen`.- 8. Prozesse der individuellen Informationsverarbeitung und das Problem habituellen Handelns.- 9. Zusammenfassung, Ausblick und ein integriertes Konzept der Handlungsregulation.- Literatur.
Kundenbewertungen zu Volker Kunz „Theorie rationalen Handelns“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein BLACKWEEK gilt vom 23.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www. eBook.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

** Gilt für Bestellungen aller physischen Produkte auf eBook.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads und tolino select. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: